On-Demand Marktplätze

Problem

Die bezahlten sozialen Teams auf On-Demand-Marktplätzen wie Food Delivery, Table Booking oder Wellness Services versuchen, Handelspartner zu digitalen Anwälten für ihren Service zu befähigen, indem sie Markeninhalte auf unstrukturierte Weise bereitstellen. </ P> <p> Account Management- und Sales-Teams haben keine Möglichkeit, das Kundenengagement für ihre Marken in den digitalen Kanälen des Portfolios unabhängiger Händler zu verstehen, mit denen sie zusammenarbeiten.

Wie wir es lösen

Gladcloud bietet eine Plattform mit Komponenten für jeden relevanten Stakeholder: </ p> <p> Ein integriertes Dashboard für Händler, um alle ihre Social Media- und Online-Bewertungen an einem Ort besser zu verwalten und maßgeschneiderte Social Media-Inhalte und gesponserte Inhalte zu erhalten Werbung von ihrem Markenpartner! </ P> <p> Kampagnenmanagement-Tools für Marketingabteilungen und Agenturen zum Einrichten von benutzerdefinierten Social Media-Inhalten und gesponserter Werbung </ p> <p> Eine Konsole für Account Management-Teams zum Anzeigen von Daten zur Kundenbindung auf nationaler oder regionaler Basis für das Portfolio der von ihnen verwalteten verbundenen Händler.

Vorteile für die Stakeholder

On-Demand-Marktplätze können dann ihre lokalen Händlerpartner in Befürworter digitaler Marken verwandeln.